Das 2. Jahr im Osten — 1942 // ВТОРОЙ ГОД НА ВОСТОКЕ

DAS ZWEITE JAHR IM OSTEN - 1942
Die Division ist gerade noch der Einkesselung entronnen. Der Feind hat seine Chance erkannt. Er wirft aus dem Grau der Winternebel und aus den verschneiten Wäldern frische, pelzbekleidete sibirische Truppen, unterstützt durch weißgestrichene Panzer, in die Schlacht.
 
Die Kälte, die fehlende Versorgung und nicht zuletzt die Übermacht der feindlichen Verbände siegen erstmalig gegen die abgekämpften und ausgebluteten deutschen Angriffstruppen, die ohne Winterbekleidung kämpfen müssen. Verzweifelt mühen sich die von der klirrenden Kälte aufgesprungenen Hände, die vereisten Kammern der Gewehre und die MG einsatzbereit zu halten.
 
Wer kennt nicht den Schmerz jedes Atemzuges in der Lunge, wenn der scharfe Ostwind in hellen, klagenden Tönen heult und Eiskristalle durch die karge, eintönige Landschaft treibt?


От машиниста мы слышим о станции нашей разгрузки - Бородино.
Мы знаем, что это место, где Наполеон сражался с русскими (комментраий от gzhatsk.ru:
на заднем плане видна Воскресенская церковь).
(Von unseren Troßfahrern hören wir über den Ausladebahnhof Borodino.
Und wir müssen daran denken: Hier entschied sich Napoleons Angriff gegen den Osten)


Отступление от Москвы: горящая Уваровка. Январь 1942 года.
(Auf dem Rückzug von Moskau: Das brennende Uwarowka. Januar 1942)


Wir müssen Euch zurücklassen und alle, die bei "Winterreise” fielen


Последний взгляд на оставленную деревню
(Ein letzter Blick in das geräumte Gebiet.)


Новый край обороны проходит по шоссе.
(Der Feind drängt nach. Die neue HKL an der "Autobahn”)


На наблюдательном пункте
(Auf der B-Stelle)


Где пехота?


Линия обороны у Гжатска
(Stellung bei Gshatsk)


Снабжение и пополнение гжатских позиций.
(Nachschub- und Versorgungswesen in der Gshatsker Stellung)


Церковь в Гжатске (комментарий от gzhatsk.ru: это колокольня Благовещенского собора)
(Die Kirche von Gshatsk)


Наконец-то зима отступает. Деревня Петрецово в период распутицы, февраль-март 1942 года.
(Der Winter weicht. Endlich. Petrezowa in der Schlammperiode Februar/März 1942)


Первый теплый день на передовой.
(Ein erster warmer Tag in der HKL)


Встречаем новое орудие. Это 75 мм противотанковая пушка.
(Neue Waffen treffen ein, hier 7,5 cm Pak)


Транспорт с едущими на отдых немецкими солдатами "беспокоят" партизаны.
(Es gibt jetzt sogar wieder Urlaub. 5% dürfen fahren. Partisanen stören die Ur¬lauber-Transporte.
Tote und Verwundete auch bei diesem Attentat.)


Летняя Ржевская битва, 1942 год.
(Die Sommerschlacht bei Rshew 1942)


Первая помощь под огнем.
(Erste Hilfe im feindlichen Feuer)


Зимняя Ржевская битва, 1942-1943 гг.
(Die Winterschlacht um Rshew 1942/43)


Бункер выдержал атаку танка, но русский танк потерял гусеницу. Экипаж был захвачен.
(Der Bunker der Pak-Bedienung hielt stand, der feindliche Panzer verlor eine Kette. Die russische Panzer-Besatzung wurde gefangen)


Перед атакой.
(In Erwartung des feindlichen Angriffs. Bei der Alarm-Komp. 1./178)


Солдат везде найдет укрытие. Даже в снегу.
(Der Landser findet überall, auch im Schneeloch, Unterschlupf)

Вернуться к книге
FRITZ VETTER
Die 78. Infanterie- und Sturm-Division 1938-1945

Обсуждение

blog comments powered by Disqus